Bärenplatz 9 - 3011 Bern | Tel +41 31 311 69 44

Gfeller am Bärenplatz, Bern

 

Auffahrt und Pfingsten

Auch an diesen Feiertagen haben wir immer geöffnet

 

Öffnungszeiten Ostern

Wir haben immer geöffnet und sind für Sie da

 

2. bis 4. März ist die Bärner Fasnacht

Machen Sie mal Pause vom Rummel mit unseren Chnöiblätzen (Fasnachtschüechli), Schenkeli, Hefeschlüferli, Zigerkrapfen - alle hausgemacht nach altem Familienrezept

(2. März 2017)

 

 

Fasnachts-Gebäck

Chnöiblätz (Fasnachtschüechli), Schenkeli, Hefeschlüferli, Zigerkrapfen - jetzt wieder frisch und hausgemacht bis zur Fasnacht anfangs März.

(13. Februar 2017)

 

Restaurant offen - trotz Küchenrenovation

15 Firmen aus Bern und Umgebung arbeiten mit Hochdruck an unserer ausgebrannten Küche und kommen gut voran. Wir sind zuversichtlich, dass wir ab dem 18. Februar wieder unser volles Küchenangebot anbieten können. Zur Zeit kochen wir in unserer Produktionsküche, darum ist das Angebot etwas reduziert.

(11. Februar 2017)

 

Küchenbrand / reduziertes Angebot

Am Sonntag, 5. Februar 2017 um 02:17 Uhr schlug ein Brandmeldesensor der Gfeller-Küche bei der Feuerwehr Bern Alarm. Kurze Zeit später alarmierte auch die Securitas, die bei ihrem nächtlichen Kontrollgang den Brand entdeckte Alarm. In der Folge kam es zu einem grösseren Einsatz der Feuerwehr und der Polizei.

Das Feuer ist in der sogenannten Parterre-Küche ausgebrochen von wo aus das Restaurant Gfeller am Bärenplatz bedient wird. Der Brandherd befindet sich im hinteren Bereich der Küche, wo mehrere elektrische Geräte (Friteuse, Holdomat und Kühlschrank) stehen. Die Brandexperten der Polizei kamen nach langer Prüfung zum Schluss, dass es sich um einen Defekt eines Kabels oder einer Steckdose handelt. Fahrlässigkeit oder menschliches Versagen kann zum jetzigen Zeitpunkt ausgeschlossen werden.

Das Restaurant Gfeller bleibt am Sonntag, 5. Februar geschlossen. Der Betrieb wird am Montag, 6 Februar mit reduziertem Küchenangebot wieder aufgenommen. Leider wird es vorläufig nicht möglich sein, Rösti, Chüechli und Glacen zu servieren.

Inhaber und Geschäftsführer Christian Gfeller sagt zu dem Brand: „Seit ich mich erinnern kann hatten wir noch nie einen Brandfall am Bärenplatz. Ich danke der Feuerwehr und der Polizei für ihren tollen Einsatz und bin sehr froh, dass keine Personen zu Schaden kamen. Alles andere kann ersetzt werden.“

(5. Februar 2017)

 

Das Runde muss ins Dreieckige


Zeit vergeht - Traditionen bleiben. Die beliebten Kuchen vom Gfeller am Bärenplatz gibt es seit 125 Jahren. Jetzt wird der Genuss noch vielfältiger. Ab sofort werden die verschiedenen Kuchen auf den neuen und einzigartigen Gfeller-Teller serviert. Traditionell als Viertel-Stück, süss oder salzig, mit oder ohne Salatgarnitur. Zwei Achtelstücke für Kombinierer oder unentschlossene Geniesser, oder gar drei Achtel-Stücke für den ganz grossen Hunger.

 

Seit fast 125 Jahren am belebten Bärenplatz mit seinen wöchentlichen Marktständen, in der Nähe vom Bundeshaus, befindet sich das Café-Restaurant Gfeller am Bärenplatz. Bekannt und berühmt für die Frische seiner süssen und salzigen Kuchen und seine gutbürgerliche Küche, beliebt für seine gemütliche Atmosphäre - drinnen in drei verschieden eingerichteten Lokalen wie draussen im Wintergarten und auf der Terrasse.

 

Unsere Spezialitäten: Kuchen (Früchte-, Käse- und Gemüsekuchen), Pastetli, Patisserie und Blätterteigspezialitäten, Birchermüesli, Chuechli (in der kalten Jahreszeit), günstige Mittagsmenus, Röstis, Frühstück, Kaffeespezialität "Caffolito" sowie saisonale Spezialitäten.